MMM Header

Sachkunde

Zielgruppe und Lehrgangsinhalte: sk

Der Lehrgang richtet sich an Arzthelfer /innen, MFA und Angehörige weiterer medizinischer Assistenzberufe in der ärztlichen Praxis, die mit der Instrumentenaufbereitung betraut sind.

Es werden Grundkenntnisse für die Aufbereitung von Medizinprodukten vermittelt, die gemäß § 4 (3) MPBetreibV, den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes und des BfArM gefordert werden. Der Sachkundelehrgang folgt dem aktuellen Rahmenlehrplan der DGSV/SGSV und behandelt.

Schwerpunkte:

  • Gesetzliche und normative Grundlagen
  • Grundlagen der Mikrobiologie und Epidemiologie
  • Einführung in die Grundlagen der Hygiene
  • Qualitätsmanagement
  • Aufbereitung von Medizinprodukten im Güterkreislauf
  • Kenntnisprüfung nach regelmäßiger Teilnahme am Unterricht

Zulassungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Ausbildungen zum/zur Arzthelfer/in, MFA oder anderen medizinischen Assistenzberufen. Praktische Erfahrungen in der Sterilgutaufbereitung empfehlenswert.

Lehrgangsdauer und Gebühren:
Der Sachkundelehrgang umfasst 40 Unterrichtseinheiten inkl. Kenntnisprüfung.
Teilnahmegebühr: € 450,-- zuzüglich ges. Mehrwertsteuer
Prüfungsgebühr: € 55,-- zuzüglich ges. Mehrwertsteuer

Veranstaltungsort:

Sachkunde NORD:

Die Kurse der Akademie Nord finden in den Räumlichkeiten des LADR Geesthacht statt.

Anmeldung und Informationen direkt über 

E-Mail: interesse@ladr.de
Telefon: 04152 803-0

Termine sind vorläufige Termine, ggf. können Änderungen ergeben

 Sachkunde SÜD

Die Kurse der Akademie Süd finden in den Räumlichkeiten der Walner-Schulen München statt.

Anmeldung und Informationen direkt über 

E-Mail: info@walner-schulen.de
Telefon: 089 540 95 50

Termine sind vorläufige Termine, ggf. können Änderungen ergeben