Die Alternative zum Umbau im laufenden Betrieb

Über 60 Jahre Know-How in der Sterilgutaufbereitung machen uns zu echten Experten. Die MMM Group ist ein führender Anbieter für Generalunternehmer-Leistungen im Bereich des Neubaus und der Sanierung von medizintechnischen Fachabteilungen - insbesondere der ZSVA.

Wir schaffen Gesamtlösungen, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit mit allen baulichen und technischen Details verbinden.

Eine Sanierung der ZSVA bedeutet oftmals nicht nur einen Austausch der Geräte sondern auch Anpassung der Abläufe und der Medien an neue Standards bzw. an die Situation. Die Aufrechterhaltung des Krankenhausbetriebes durch die Versorgung mit Sterilgut stellt während der Umbauphase eine der größten Herausforderungen dar. Zu Projektbeginn stellt sich die entscheidende Frage: Umbau bei laufendem Betrieb oder Auslagerung des Betriebs in eine mobile Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP)?

Unsere Erfahrung als Gesamtlösungsanbieter hat gezeigt: Ein Umbau bei laufendem Betrieb führt oft zu großen Einschränkungen für Personal und Ablauf und zu hohen Kosten durch bauliche Vorrichtungen zur Einhaltung hygienischer Anforderungen.

Hier bietet MMM Group die Lösung: eine mobile Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte.

 

Vorteile auf einen Blick

✔ AEMP zur Miete oder zum Kauf erhältlich. Module, Technische Gebäudeausstattung und die Medizintechnik sind voll leasingfähig.
✔ Deutlich kürzere Um-/Bauzeiten für die ZSVA, wenn der Bau nicht durch den parallel laufenden Betrieb gestört wird, je nach Umfang kann die Bauzeit durch die Verlagerung des Betriebs in eine mobile AEMP um die Hälfte verkürzt werden
✔ Enorme Kosteneinsparungen für aufwändige Vorrichtungen zum Schutz der Hygiene während eines Umbaus bei laufendem Betrieb
✔ Keine Störung der Abläufe durch Umbauarbeiten
✔ Keine Lärmbelästigung für das Personal während des Umbaus
✔ Ablauforganisation der Aufbereitung kann in mobiler AEMP nachgebildet werden
✔ Kurze Aufstellzeit der mobilen AEMP vs. zeitaufwendige Installation zur Trennungen der Bauabschnitte bei parallel laufendem Betrieb
✔ Volle Kapazität der mobilen AEMP vs. eingeschränkte Kapazität bei Umbau im laufenden Betrieb

 

Mobile CSSD

Modular und skalierbar

Das MMM Basismodul besteht aus 2 Modulen mit robuster Stahl-Unterkonstruktion mit einer Bruttogeschossfläche (BGF) von 65 m². Die Außenabmessungen betragen ca. 12,5 m x 5,2 m x 3,1 m (LxBxH). Die Einzelmodule sind transportfähig mittels LKW.

Beispielhafte Ausstattung:

  • Von außen zugänglicher Technikbereich u.a. mit Wasseraufbereitungsanlage und Drucklufterzeugungsanlage, Elektro-Unterverteilung
  • Abluft- und Klimaanlagen
  • Interne Installationen (u.a. Elektro, Netzwerk für EDV & Telefon, Wasser, Abwasser, Druckluft)
  • 2 Einkammer-RDG Uniclean PL II 15-2 (Durchlade-RDG)
  • 2 Dampfsterilisatoren Selectomat CL 666-2 mit einer Kapazität von je 4 StE
  • Manuelle Reinigung (Ultraschall)
  • 2 Instrumentenpacktische und 1 Arbeitsplatz mit Heißsiegelgerät

Aufbauzeit:

  • MMM Basiseinheit (2 Module für eine Tagesleistung von bis zu 90 STE in Zweischichtbetrieb) wird voll ausgestattet geliefert
  • Aufstellung, Montage und Inbetriebnahme erfolgen innerhalb von ca. 5 Tagen
  • in Abhängigkeit der Prozessvalidierung steht die mobile AEMP in kürzester Zeit zur Verfügung

Bauseitige Voraussetzungen:

  • Strom, Weichwasser, Abwasserkanal
  • Einfaches Fundament zur Platzierung der Container

Downloads

button_download
Mobile CSSD - Brochure DE.pdf
2017-10-12 | 965211 KB
button_download
Mobile CSSD - Brochure EN.pdf
2017-10-12 | 1838267 KB
button_download
Mobile CSSD - Brochure ES.pdf
2017-10-12 | 1838746 KB
button_download
Mobile CSSD - Brochure FR.pdf
2017-10-12 | 962062 KB