Unter dem Motto "Wissen für mehr Sicherheit" wurde in 2018 die RUMED ACADEMY gegründet. RUMED steht für: Reprocessing Unit for Medical Devices (auf Deutsch AEMP) und ersetzt den bisherigen Begriff CSSD.

Die Anforderungen an die Instrumentenaufbereitung und damit verbundene Prozesse werden immer komplexer. Die Zusammenhänge in den vielfältigen Prozessen und Arbeitsabläufen identifizieren und erkennen zu können - gepaart mit viel Know-How - ist eine wichtige Voraussetzung, um in unserer täglichen Arbeit die richtigen Entscheidungen zu treffen und um die hohe Qualität der Arbeit im RUMED aufrechtzuerhalten. Dies setzt ein hohes Maß an technischen und prozessrelevanten Kenntnissen voraus. Wir sehen es als unsere Aufgabe, dieses Wissen zu vermitteln. Die MMM Group und KLS Martin Group bilden ein perfektes Team, Sie in allen Aspekten der Instrumentenanwendung und Instrumentenaufbereitung zu schulen, die die wichtigsten Module im Sterilgut-Management sind.

Kennen Sie unsere internationalen Kurse und Termine in 2019? Hier ein kurzer Überblick:

  • Reprocessing Technician RUMED (Level 1), Jakarta/Indonesia, vom 16.-24. Februar
  • Reprocessing Technician RUMED (Level 1), Dubai, vom 23.- 31. März
  • Curso en reprocesamiento y esterilización de instrumental quirúrgico RUMED (Level 1), Santiago de Chile, Datum wird noch definiert
  • Senior Processing Technician RUMED (Level 2), Tuttlingen/Germany, 16.-21. September

Um sich für diese Trainings zu registrieren und mehr über den Inhalt, Ort und die Gebühren zu informieren, besuchen Sie bitte die RUMED Homepage: www.rumedacademy.com

Wir möchten Wissen und Können vermitteln, um Sie für Ihre tägliche Arbeit fit zu machen. Unsere Kurse sind DGSV- und IAHCSMM-zertifiziert.