MMM Header

Validierung & Prüfung

Prozessvalidierungen

Die MMM erbringt mit Ihnen den Nachweis, dass Sie mit unseren Anlagen - oder auch mit den Anlagen anderer Hersteller - ein dauerhaft gutes Ergebnis erzielen.

Wir validieren nach den anerkannten Normen, Richtlinien oder Leitlinien sowohl die Reinigungs- und Desinfektions-, als auch Sterilisations- und Heißsiegelprozesse.

Nicht umsonst sind wir mit über 1000 Prozessvalidierungen Europas Marktführer.
Über 38 Validierungstechniker sind allein in Deutschland mit entsprechend hochwertigem Messequipment tagtäglich für Sie im Einsatz.

MMM Mitarbeiter sind in zahlreichen Gremien bei der Erstellung von Leitlinien und Normen vertreten. Wir wissen, was Sache ist.

Prüfungen

Neben der Validierung sind wir auch Ihr Partner bei den gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen, etwa des TÜVs (Kammer/Dampferzeuger) etc.

  • Die MMM ist Ihr Partner, wenn es darum geht nachzuweisen, dass Ihre Anlagen und Prozesse ständig mit den vorgegebenen Spezifikationen übereinstimmen.

    Die MMM bietet Ihnen verschiedene Pakete zur Validierung und zu vorbereitenden Maßnahmen wie Kalibrierung, Justierung und Optimierung der Prozesse sowie der Geräte an. Zur sicheren Überprüfung von Hohlkörperinstrumenten führen wir, ergänzend zur physikalischen Prüfung, mikrobiologische Untersuchungen durch.

  • Die Aufbereitung von Medizinprodukten muss mit einem geeigneten dokumentierten und validierten Verfahren (MPBetr.V §4 Abs. 2) durchgeführt werden, eine Anforderung, die auch für die Niedertemperatur-Dampf-Formaldeyd-Sterilisation (NTDF) gilt.

    Damit eine Validierung der Sterilisationsprozesse auch bei älteren NTDF-Sterilisatoren möglich ist, müssen diese ggf. auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden. Für ältere MMM NTDF-Sterilisatoren haben wir Upgrade-Pakete zur Herstellung der Validierfähigkeit entwickelt.

    Die MMM als Ihr Servicepartner validiert Ihren Formaldehyd-Sterilisationsprozess nach DIN 58948 T16 sowie nach prEN 14180.

  • Die MMM ist Ihr Partner, wenn es darum geht nachzuweisen, dass Ihre Anlagen und Prozesse ständig mit den vorgegebenen Spezifikationen übereinstimmen.

    Die MMM bietet Ihnen verschiedene Pakete zur Validierung und zu vorbereitenden Maßnahmen wie Kalibrierung, Justierung und Optimierung der Prozesse sowie der Geräte an.

    Wir validieren gem. der jeweils aktuellen Leitlinie von DGKH, DGSV und AKI sowie auf Wunsch nach DIN EN ISO 15883 Teil 1 und 2.

  • In Zusammenarbeit mit dem Hersteller bzw. mit externen Prüflabors führen wir Prüfungen im Rahmen der Prozessvalidierung durch.

  • Die MMM ist Ihr Partner, wenn es darum geht nachzuweisen, dass Ihre Heißsiegelprozesse ständig mit den vorgegebenen Spezifikationen übereinstimmen.

    Die MMM bietet Ihnen sowohl die Validierung als auch einfache Peelchecks an.

    Wir validieren gemäß DIN EN ISO 11607-2.