MMM Header

  • Bereich: Krankenhaus
  • Verfahren: Thermisch | Chemo-Thermisch
Uniclean ML

Großraum-Reinigungs- und Desinfektionsanlage zur Aufbereitung von unkritischen und semikritischen Medizinprodukten sowie großvolumigen Gütern wie Transportwagen, Instrumentencontainer, OP-Schuhe, Plastik-Container, Schüsseln und Nierenschalen.

Die Uniclean ML steht für modernste Technologie, beste Reinigungsergebnisse und höchsten Bedienerkomfort, wenn es um die Reinigung und Desinfektion von großvolumigen Gütern im Krankenhaus geht. Ihre Vielseitigkeit beweist die Anlage in den unterschiedlichen Belademöglichkeiten:

Technische Daten

  • Ein- oder zweitürige Ausführung
  • Horizontal öffnende Kammertür
  • Beheizung mittels Heizdampf, Reindampf oder elektrisch

Standardausstattung

  • Rahmengestell, Frontverkleidung, Kammer und alle medienberührende Festverrohrungen aus rostfreiem Stahl 1.4301 (AISI 304)
  • Glastür in wärmeisolierender Doppelverglasung mit securisiertem Glas
  • Türantrieb über Zahnriemen
  • Glaspanel mit integriertem 5,7" Farb-Touch Screen auf der Beladeseite
  • Große Restlaufanzeige und Türschalter auf der Entladeseite
  • Automatisches seitliches Kippen des Bodenrostes für ein besseres Ablaufen der Wassers
  • Aufklappbarer Bodenrost für die Reinigung
  • Vertikal eingebaute, oszillierende Waschdüsenrohre
  • Secospeed: Trocknungsoptimierung
  • Groß dimensionierte Umwälzpumpe für einen stabilen hohen Druck und einen konstant hohen Volumenstrom
  • Sanicirc: totraumarme und schnellentleerende Rohrraumführung
  • SPS Steuerung (B&R) mit MMM smart HMI
  • PPV System für online Prozess Parameter Verifizierung
  • LED Kammerbeleuchtung mit Statusfarben

Optionen

  • Wasser-Rückgewinnungstanksystem: 2 Vorbereitungstanks für Reinigungs- und Desinfektionswasser
  • Abwasserkühlung
  • Leitfähigkeitsmessung mit  2 Sonden
  • Differenzdruckmessung HEPA Filter
  • Chargenprotokollausdruck auf A4-Protokolldrucker
  • Einbau-Thermodrucker
  • Fernwartungssystem
  • Anbindung an die Leitwarte
  • Zusätzliches Dosierpumpensystem

Chargendokumentation

  • Prozessprotokoll mit Klartext und farbiger Kurvenansicht
  • Ausdruck wahlweise über integrierten Einbaudrucker oder externen DIN A4 Farbdrucker
  • Langzeitarchivierung der Chargendaten als Datei
  • Schnittstelle zu Dokumentationssystemen

Sie interessieren sich für ein Produkt?

Sie Wünschen einen Termin für ein persönliches Gespräch?

Gerne, bitte füllen Sie hierfür das Formular aus. Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.

Kontaktdaten
Produktinformationen
Sicherheitsfrage