MMM Header

  • Bereich: Krankenhaus
  • Verfahren: Thermisch
  • Nutzraum:
Uniclean PL II 15

Leistungsstarke Einkammer-Reinigungs- und Desinfektionsanlage für die gründliche Aufbereitung großer Mengen an Medizinprodukten wie allgemeinchirurgischen und MIC-Instrumenten, Anästhesiematerialien, ophthalmologischen und Instrumenten, Containern, Schüsseln, Schalen, OP-Schuhen und sonstigen Utensilien.

Technische Daten

  • Vertikal öffnende Kammertür
  • Gerätemaße: 1950 x 1000 x 950 (HxBxT in mm)
  • Elektrisch, dampfbeheizt oder dampfbeheizt mit elektrischem Notbetrieb
  • Alle Anschlüsse von oben (außer Ablauf und Kondensat)
  • Kanisterdosierung oder Anbindung an Dosierzentrale
  • Schaltschrank in IP 54

Standardausstattung

  • Rahmengestell und Frontverkleidung aus Edelstahl 1.4301 (AISI 304)
  • Kammer und alle produktberührende Festverrohrungen in AISI 316L
  • Glastüren in Doppelverglasung mit securisiertem Glas, nach unten öffnend
  • 4D-Reinigungssystem* für optimale Druckverteilung zu den Dreharmen
  • H-Flow** 2-Stufen Trocknungssystem
  • System-Körbe mit JANUS Anschluss für gleichmäßige Wasserverteilung
  • Glaspanel mit integrierten 5,7" Farb-Touch-Screen auf der Beladeseite
  • Große Restlaufanzeige und Türschalter auf der Entladeseite
  • 3 Wasseranschlüsse (KW, WW, VE)
  • SPS Steuerung (B&R) mit MMM smart HMI
  • PPV System (online Prozess-Parameter-Verifikations-System)
  • A0-Wert Regelung und Dokumentation
  • 3-farbige LED Kammerbeleuchtung mit Statusmeldung
  • Seitlicher Teleskopauszug für den Steuerschrank
  • Auszug für Reinigungsmittelcontainer und Dosiersystem
  • Not-Halt-Schalter
  • Fixiervorrichtung für Transportwagen

Optionen

  • VE-Wasser Vorheiztank
  • VE Wasser-Rückgewinnungstank
  • Anbindung an A4-Protokolldrucker
  • Abluft ECONOMIZER mit Kondensatableitung
  • Wasser- und Dampfanschlüsse von unten
  • Abluft-Zugunterbrecher
  • Überwachung HEPA Filter
  • Zusätzliche Dosierpumpensystem
  • Leitwertmesssystem
  • Barcodelesesystem in zwei Ausführungen
  • Bildschirmanzeige Entladeseite
  • Potentialfreie Kontakte
  • Schallisolation an Front- und/oder Seitenwand
  • Energiemanager
  • Medienabsperrventile für Wasser, Dampf und Kondensat
  • Fernwartung, Leitwarten Anbindung
  • Ein- und Austransport: manuell, halbautomatisch oder automatisch
  • da Vinci - Aufbereitung von komplexen Robotic-Instrumenten

Chargendokumentation

  • Prozessprotokoll mit Klartext und farbiger Kurvenansicht
  • Ausdruck wahlweise über integrierten Einbaudrucker oder externen DIN A4 Farbdrucker
  • Langzeitarchivierung der Chargendaten als Datei
  • Schnittstelle zu Dokumentationssystemen

Bedienerkomfort

  • Beschickungskörbe können bequem von allen vier Seiten beladen werden.
  • Easy-Move-Rollen: Auch schwere Körbe können mit geringem Kraftaufwand leicht bewegt und präzise in der Kammer positioniert werden.
  • Bedienpanel aus Glas - einfach zu reinigen
  • Gummierte CoolTouch-Griffe erlauben auch heiße Körbe anzufassen. Sie können variabel angebracht werden.
  • Das JANUS-System bietet höchste Flexibilität bei der Beschickung, denn die Körbe können auch um 180° gedreht in die Kammer eingebracht werden.

Sie interessieren sich für ein Produkt?

Sie Wünschen einen Termin für ein persönliches Gespräch?

Gerne, bitte füllen Sie hierfür das Formular aus. Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.

Kontaktdaten
Produktinformationen
Sicherheitsfrage