Starte deine Karriere bei der MMM Group!

Wir bieten Ihnen mehr als einen Arbeitsplatz: einen Raum, in dem Sie sich entfalten können. Ob als Studierende, Berufseinsteiger oder Bewerberinnen und Bewerber* mit praktischer Erfahrung. Einsätze nach persönlicher Eignung, individuelle Weiterbildungen und Förderung nach Maß bereiten Sie optimal auf Ihr Arbeitsumfeld vor. Wir zeigen Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre berufliche Laufbahn zu beginnen – und anschließend zu gestalten.

MMM Group Ausbildungsberufe

Elektroniker für Betriebstechnik
Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker der Fachrichtung Betriebstechnik sind immer dann zur Stelle, wenn Anlagen zur elektrischen Energieversorgung errichtet werden. Sie beschäftigen sich mit Elektronik, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik. Aufgabengebiete (Auszug): Montage und Installation von Leitungsführungssystemen. Bau von Schalt- und Steuertafeln inkl. Einbau in Sterilisationsanlagen. Installation, Konfiguration und Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS). Verbauen von elektrischen Schutzmaßnahmen und Sicherheitseinrichtungen.
Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre

Eurokaufmann
Eurokaufmann

Dieser Ausbildungsberuf ist ein modernes, zukunftsorientiertes Ausbildungsmodell, das für Abiturienten eine äußert interessante Alternative zum Studium darstellt. Der Inhalt umfasst sowohl eine Ausbildung zum Industriekaufmann, als auch eine Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent in Englisch, und Französisch oder Spanisch. Aufgabengebiete (Auszug): Einblick in die Bereiche Materialwirtschaft & Lager, Fertigungssteuerung, Personalwesen, Finanzbuchhaltung, Vertrieb sowie Kundenservice & Export. Planung, Durchführung und Kontrolle der verschiedensten kaufmännischen Aufgabenbereiche. Fremdsprachige Geschäftskorrespondenz & Büroorganisation. Mitwirkung im Bereich Marketing (Messebesuche). Unterstützung im internationalen Export (Zollverfahren, Kalulationen, etc.).
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Industriekaufmann
Industriekaufmann

Der berufliche Alltag von Industriekaufleuten ist durch Routineaufgaben und dem Einsatz als Spezialisten geprägt. Während der Ausbildung durchlaufen Sie viele verschiedene Abteilungen, um einen genauen Einblick in die Unternehmensstruktur und die Arbeitsabläufe zu erhalten. Sie unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Aufgabengebiete (Auszug): Einblick in die Bereiche Materialwirtschaft & Lager, Fertigungssteuerung, Personalwesen, Finanzbuchhaltung, Vertrieb sowie Kundenservice & Export. Planung, Durchführung und Kontrolle der verschiedensten kaufmännischen Aufgabenbereiche. Geschäftskorrespondenz & Büroorganisation. Erstellung von Analysen, Auswertungen und Präsentationen. 
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Industriemechaniker Maschinen und Anlagenbau
Industriemechaniker Maschinen und Anlagenbau

Dieser Ausbildungsberuf ist durch die Zusammenlegung verschiedener mechanischer Berufe entstanden. Industriemechaniker sind Experten für industrielle Produktionsanlagen. Sie steuern und überwachen Fertigungsanlagen oder stellen Produktionsanlagen und Maschinen her und halten diese in Stand. Aufgabengebiete (Auszug): Spanabhebende Bearbeitung von Metallen (z. B. VA „Chromnickelstähle“, Aluminium, Messing) mit Hilfe von geeigneten Maschinen. Installation und Inbetriebnahme steuerungstechnischer Systeme (pneumatische, elektro­pneumatische, mechanische Komponenten). Wartung und Instandhaltung des Maschinenparks.
Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre

Mechatroniker
Mechatroniker

Dieser Ausbildungsberuf ist die Verbindung aus den Berufen Mechaniker und Elektroniker. Das Arbeitsumfeld umfasst hier insbesondere die Pneumatik, Hydraulik, Elektronik, Elektrotechnik sowie die Mechanik. Aufgabengebiete (Auszug): Bearbeitung und Verbindung von Metallen (z.B. Drehen, Fräsen, Löten, Schweißen). Herstellung mechanischer Teilsysteme. Installation elektrischer Betriebsmittel. Installation und Programmierung von speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS). Analyse von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen.
Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre

Zerspanungsmechaniker Dreh- bzw. Frästechnik
Zerspanungsmechaniker Dreh- bzw. Frästechnik

Mit Maschinen Maschinen fertigen – klingt irgendwie seltsam. Wo aber sonst sollen Maschinen bzw. deren Bauteile herkommen, wenn nicht aus computergesteuerten Werkzeugmaschinen, die sie als Zerspanungsmechaniker programmieren und bedienen. Aufgabengebiete (Auszug): Bearbeitung von metallischen und nichtmetallischen Bauteilen. Programmierung, Einrichtung und Bedienung von CNC-Dreh und Fräsautomaten. Analyse und Beurteilung der technischen Umsetzbarkeit von Fertigungsaufträgen. Fertigungsprozessplanung hinsichtlich qualitativer und wirtschaftlicher Vorgaben. Durchführung von Qualitätskontrollen  anhand des Qualitätsmanagement Systems.
Dauer der Ausbildung: 3 ½ Jahre

Ausbildung in Stadlern

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung für eine Ausbildung ab September 2020 in den Berufen:

  • Industriekaufmann (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d) Maschinen und Anlagenbau
  • Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Zerspanungsmechaniker Dreh- bzw. Frästechnik (m/w/d)

Kontakt HR Stadlern

Hartmut Cebula
Human Resources
+49 9674 80-441
personal@mmmgroup.com
Hauptstraße 2
D-92549 Stadlern i.d.Opf.

Ausbildung in Planegg

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung für eine Ausbildung ab September 2020 in den Berufen:

  • Industriekaufmann (m/w/d)

Kontakt HR Planegg

Katharina Weinberger
Human Resources
+49 89 89918 447
personal@mmmgroup.com
Semmelweisstraße 6
D-82152 Planegg

Duales Studium - mit vertiefter Praxis

Fachrichtung Maschinenbau - Der Alltag im dualem Studium ist in erster Linie von der Vorlesungszeit an der Universität/Fachhochschule geprägt. Während der vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien) durchlaufen Sie bei uns verschiedene Abteilungen, um einen groben Überblick der Abläufe zu erhalten. Um die Unternehmensstruktur und Prozesse genauer kennen zu lernen, werden Sie verschiedenste Herausforderungen im Bereich Maschinenbau bearbeiten.

Dauer des Studiums: 3 ½ Jahre